Geschichte/Sozialkunde Vorklasse FOS und BOS

Der kompetenzorientierte Unterricht im Kombifach Geschichte und Sozialkunde basiert auf einer Vielzahl von Quellen und Materialien, die von den Schülerinnen und Schülern ausgewertet, interpretiert und zueinander in Beziehung gesetzt werden. So erwerben die Lernenden vertiefte inhaltliche und methodische Kenntnisse, die grundlegend für die weiteren Jahrgangsstufen der FOS/BOS sind. Aus den folgenden vier Lernbereichen werden mindestens zwei behandelt:
  • Teilhabe: Gestaltung der eigenen Lebenswirklichkeit
  • Feiheitlich demokratische Rechte und Werte als Fundament der Lebenswirklichkeit in Deutschland
  • Weimarer Republik: Lebenswirklichkeiten in der ersten deutschen Demokratie
  • Lebenswirklichkeiten im Nationalsozialismus